Special Olympics – Rennen Hoch Ybrig

Das Special Olympics – Rennen Hoch Ybrig findet am 10. und 11. Februar 2018 in Hoch Ybrig, in der Schweiz statt. Das Rennen in Hoch Ybrig lädt Menschen mit Lernschwierigkeiten, mentaler oder mehrfachen Behinderungen dazu ein, am Wintersport teilzunehmen. Sei dabei und feuere die mutigen Sportler an diesem großen Tag an. 

Das Special Olympics – Rennen Hoch Ybrig richtet in der Kategorie Ski und Snowboard den Bereich Riesenslalom aus. Beide Kategorien können entweder als Intermediate oder Advanced gefahren werden. Länge, Neigung der Strecke und Schwierigkeit des Parcours machen die Unterschiede zwischen beiden Kategorien aus. 

Das Programm am Samstag sieht eine Akkreditierung und ein offenes Training vor. Abends geht bei der Hüttengaudi im Bärghus dann die Post ab. Am Sonntag finden die Rennen und die anschließenden Siegerehrungen statt.

Das Special Olympics – Rennen Hoch Ybrig ermöglicht Menschen mit einer geistigen Beeinträchtigung den Zugang zum Schneesport und die Integration in Europas Ski- und Snowboard-Rennen. 

Anmeldeschluss ist der 15. November 2017