Special Olympics – Liechtensteiner Winterspiele

Die Special Olympics – Liechtensteiner Winterspiele finden vom 12-14. Januar 2018 im in Malbun in Liechtenstein statt. Der Veranstalter organisiert ab bereits Mittwoch, den 7. Januar freie Trainingstage. Die Liechtensteiner Winterspiele laden Menschen mit Lernschwierigkeiten, mentaler oder mehrfachen Behinderungen dazu ein, am Wintersport teilzunehmen. Sei dabei und feuere die mutigen Sportler an diesem großen Tag an. 

Es werden rund 200 Teilnehmer aus Deutschland, Österreich, der Schweiz, Belgien, den Niederlanden, Luxemburg und Südtirol an den Spielen teilnehmen. Gestartet wird in den Disziplinen Ski, Langlauf oder Snowboard. Rund 180 Freiweillige unterstützen das Event und machen das Wochenende zu einem einmaligen Erlebnis für die Sportler. 

Die Special Olympics – Liechtensteiner Winterspiele ermöglichen Menschen mit einer geistigen Beeinträchtigung den Zugang zum Schneesport und die Integration in Europas Ski-Rennen. 

Anmeldeschluss ist der 25. September 2017

Die Special Olympics – Liechtensteiner Winterspiele findest du auch im Sportsmap360 Eventkalender.